Tour d’Energie in Göttingen

Kurze Fotostrecke meines ersten Radrennens dieses Jahr:

Version 2

Ankunft in der Turnhalle am Abend vor dem Start. Positiv: Billige Übernachtung mit schönen Kontakten in die Radlerwelt. Treffe nette Ostfriesen zum Rotwein.

Version 2

Böse Überraschung am nächsten Morgen: Schnee!!!

Version 2

Super Frühstück in der Sparkassen-Arena. Alles bestens organisiert. Das fette Rührei mit Speck muss leider zurückgehen. Das ist mir zu viel!

Version 2

Die Räder werden vor der Halle abgegeben.

Version 2

Viele sind sich wegen des Wetters unsicher: Mitfahren oder nicht?

Version 2

Der Start überrascht uns dann mit Sonne!

Die ersten Kilometer laufen super. Die Sonne scheint und ich schaffe meine 250 Watt im Durchschnitt.

Version 2

Bei km 55 versagt leider die Gangschaltung und bergab kann ich das Rad nur noch laufen lassen. Das Rennen ist für mich vorbei. Viel Zeit, um sich an den Verpflegungsstationen umzusehen ….

Version 2

Auch im Ziel ist die Stimmung eher tralalala …

Trotz des Wetters und der verreckten Gangschaltung ein sehr schönes Event! Nicht zu klein, nicht zu groß. Organisation wunderbar. Landschaft ein Genuss. Und der Höhepunkt ein Bier und Pasta nach der Ziellinie …

Advertisements

ein Kommentar

  1. Jürgen · · Antwort

    Guter Bericht und tolle Leistung!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: