Kategorie Tipps

fat burning february – mission accomplished

Mit dem Verlauf meines Fettverbrennungs-Februars bin ich sehr zufrieden – trotz Knieproblemen und Trainingsausfall: Mit dem Gewicht bin ich von 73 auf 71 gekommen. Zwei Kilo in einem Monat! Mit dem Körperfett von 19,7 % auf 17 %. Einmal war ich auf meinem bisherigen Tiefstwert: 16,1 %. Hier nochmals die Regeln von Lynda, die bei […]

Bauernregeln für Radfahrer

Hier ein paar Bauernregeln für Radfahrer, inspiriert vom Bundesumweltministerium und seiner zu Recht umstrittenen Kampagne: Passt der Arsch nicht mehr aufs Rad, war der Winter nicht zu hart. Ist nicht zu fett des Radlers Bauch, platzt nicht so schnell der Fahrradschlauch. Kommt zu schnell der Powercut, mach mehr GA mit deinem Rad. (GA = Grundlagenausdauer) […]

fat burning Februar

Mit diesen sechs Regeln gehe ich in den Februar: 1. Kein Alkohol, Zucker, Snacks. 2. Viel Gemüse, Hülse, Fisch, Fleisch, Eier. FDH! 3. Nix nach Acht! 4. Kalorien zählen (300 – 500 Defizit pro Tag). 5. Nach dem Training: Mahlzeit! 6. Ruhetag = Proteintag. Ziel: Wettkampfgewicht für die Saison herstellen (70 kg). Das letzte Jahr […]

Runder Tritt, Rolle, Grundlagenausdauer

Das Training auf der Rolle hat Vorteile, wenn du … 1. im Freien unter einem Dach stehen kannst, 2. ein Audio-Book dabei hörst oder 3. die Gelegenheit nutzt, in deinen Körper hineinzuhören und bei der Grundlagenausdauer auch deinen runden Tritt, deine Technik also, trainierst. Dazu ein paar Beobachtungen.

Grundlagenausdauer – Vorteile Ausdauersport

Viele würden gerne Ausdauersport machen – Joggen, Radfahren, Schwimmen. Vielleicht sogar mal einen kleinen Triathlon? Die meisten scheitern leider an den Einstiegshürden und geben frustriert auf. „Schaffe ich nicht.“ „Triathlon – die spinnen ja!“ „Mein innerer Schweinehund …“ Der Schlüssel zum gesunden Ausdauersport heißt „Grundlagenausdauer“. Was ist das eigentlich? Und wie trainiert man das? Hier […]

Dankbarkeit – Ride with a smile on your face

Was machst du, wenn du nicht mehr kannst? Wenn die Muskeln schmerzen und die Puste ausgeht? Wenn du dich verkrampfst und dein Körper schreit: Ich mag nicht mehr! (Mich interessiert, was du machst – schreib’s mir!) Ich jedenfalls lächle. Ja! 🙂 Ich entspanne mich und lächle! 🙂 🙂 Und werde schneller dabei … Hallo??? Erklärung […]

Was bei einem Radrennen alles schiefgehen kann …

Denke über ein Rennen als ein System in Balance, ein emfpindliches Mobile. Alles muss gleichzeitig stimmen und gelingen – körperliche Verfassung, technische und praktische Details, mentale Einstellung. Sonst ist ganz schnell alles nichts. Es nützt nichts, wenn du viel trainiert hast und in Topform bist, aber leider am Vorabend aus Aufregung oder Unwissen das Vorderrad […]